James Turell, Burda Museum Baden Baden, am 21.10.2018


Der Ausstellungstext dazu:


James Turrell (*1943, Los Angeles) zählt zu den wichtigsten Künstlern unserer Zeit. Seit mehr als fünfzig Jahren widmet er sein gesamtes Schaffen der Auseinandersetzung mit der (Im-)Materialität und Wahrnehmung von Licht. Wie keinem anderen gelingt es ihm, Licht als künstlerisches Medium sinnlich und geistig erlebbar zu machen. Turrell flutet begehbare Räume mit Licht, welches sich in sanfte Farbenmeere ergießt oder in intensiv glühenden, manchmal diffus sphärischen Lichtnebeln seine Materialisierung findet und den Betrachter an seine Wahrnehmungsgrenzen bringt. Die Möglichkeit, sich anhand eines Gegenstands oder räumlicher Grenzen visuell zu verorten, hebelt Turrell aus, was ein Gefühl der Unendlichkeit vermittelt. Zurückgeworfen auf das Wahrnehmen selbst, wendet sich der Blick wie selbstverständlich auch nach innen, eröffnet die Möglichkeit zur Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion, zum meditativen Beobachten des eigenen Sehens. 



Der Preis für die Fahrt nach Baden Baden incl. einstündiger Führung um 12:30

mit Museumspass    38 €

ohne Museumspass 49 €

(leider ist der Bus sehr viel teurer geworden)


Abfahrt Schopfheim: am Busbahnhof  8:30 Uhr

Ab Lörrach : Busbahnhof  8:45

Ab Weil: Berliner Platz  9:00 Uhr


Die Rückkehr wird gegen 19 Uhr sein.

Anmeldung bis zum 6.10.2018


Wir haben wieder genügend freie Zeit eingeplant, um auch alleine in Ruhe die Ausstellungen zu besichtigen und Baden Baden zu genießen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und grüßen Sie recht herzlich


Luis Lenz

Kunstverein Schopfheim